Ferch

Ferch, das ist unser ZUHAUSE seit 1991!

Wunderbare Wälder, ein traumhafter See größer als der Wannsee mit super Wasserqualität, attraktive Adressen wie der Japanische Bonsai-Garten von Tilo Gragert, das restaurierte Kossätenhaus mit seiner Ausstellung für Alte Havelländische Malerkolonie, nette Menschen, einfach ein verwunschenes Fleckchen Erde...

Das Gefühl, JEDEN TAG im Urlaub angekommen zu sein!

Anfahrt

Mit dem Auto sind es gerade mal 40 km vom Kudamm in Berlin über den Stadtring und die Abfahrt Ferch, oder Sie fahren durch Potsdam und Caputh...

Sie können auch mit der Bahn nach Potsdam und von dort aus mit einem Bus der Linie 607 über Caputh nach Ferch fahren. An Wochenenden ist die Linie 607 bis Werder verlängert, so dass Sie mit der Bahn nach Werder und linksherum um den Schwielowsee über Petzow fahren können.

Und dann gibt es noch den Europa-Radweg F1, der Sie immer am Schwielowsee entlang nach Ferch bringt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Zuther